Parkettboden schwimmend verlegen oder verkleben?

Wir von herbholz informieren Sie über die Verlegearten von Parkett

 

Parkett schwimmend verlegen

Bei der schwimmenden Verlegung sind die einzelnen Parkettdielen miteinander verbunden, haften aber nicht am Untergrund wie verklebtes Parkett. Die Dielen liegen unbefestigt – also schwimmend auf dem Untergrund.

Die Parkettdielen lassen sich in der Regel durch einfache Klicksysteme verbinden. Nach der Bodenverlegung, kann das Parkett sofort betreten werden und die Einrichtung des Raumes beginnen. Da das Parkett über dem Untergrund "schwimmt", kann es zu Trittschallgeräuschen kommen, denen man mit einer Trittschalldämmung engegenwirkt.

Schwimmend verlegtes Parkett lässt sich bei Bedarf wieder abnehmen oder austauschen, falls Sie sich für einen anderen Bodenbelag entscheiden sollten oder das Parkett in einem anderen Raum verlegen möchten. Bei Mietwohnungen ist es von Vorteil, wenn der Boden rückstandslos entfernt werden kann.

Ein Mann verlegt Parkett schwimmend

Parkettboden verkleben

Ein Mann verklebt einen Parkettboden

Bei dieser Art der Verlegung wird das Parkett am Untergrund angeklebt. Es entstehen keine Schwingungen und Trittschallgeräusche.

Die Verklebung von Parkett erlaubt keine Fehler. Sind die Parkettdielen einmal verklebt, lassen sie sich kaum ohne Beschädigung wieder lösen oder neu ausrichten. Nach der Bodenverlegung muss der Klebstoff zunächst aushärten, bevor der Parkettboden begehbar ist. Unser Tipp: Achten Sie darauf, dass beim Verkleben Ihres Parketts ein Klebstoff ohne Lösungsmittel verwendet wird für eine optimale Haftung am Unterboden.

Verklebtes Parkett eignet sich dann, wenn Sie Ihren Boden lange behalten möchten. Für Mietwohnungen und häufige Wechsel des Wohnstils ist das Verkleben von Parkett ungeeignet. Ein verklebter Parkettboden ist sehr robust und für die Nutzung in stark beanspruchten Räumen ideal. Darüber hinaus eignet sich das Verkleben von Parkettdielen besonders bei komplizierten Parkettmustern.

Unser Servicepaket bei herbholz

  • Aufmaß vor Ort
  • Individuelle Fachberatung
  • Ausstellung und Musterservice
  • Zuschnitte
  • Werkzeugverleih
  • Auf Wunsch mit Montage
  • Lieferservice
  • Zeichnungen und Planungen
  • Einlagerung von Material mit Abruf, wann Sie es brauchen

Ausstellung, Lager & Produktion - alles an einem Ort

Gerne beraten wir Sie an unserem Standort in Kohlstetten. Dort befindet sich unsere Ausstellung, die hauseigene Produktion und unser Lager.

Hier finden Sie unseren Fachmarkt...

Parkettverlegung vom Profi? Wir beraten Sie gern:

✆  + 49 (0) 7385 - 354 96 0

Das designStudio Boden LIVE
Böden von herbholz vor dem Kauf online verlegen

Folgende Bodenbeläge können Sie digital visualisieren:

  • Holzboden
  • Korkboden
  • Laminat
  • Vinylboden
  • Designboden

Wählen Sie aus verschiedenen Wohnwelten oder laden Sie ein Foto Ihres eigenen Raums hoch. Sie sehen sofort, wie der gewünschte Bodenbelag in der Fläche wirkt und ob er zu Ihrem Wohn- und Einrichtungsstil passt.

Probieren Sie per Mausklick verschiedene Böden in Ihren eigenen Räumlichkeiten aus.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie gleich loslegen.

herbholz ist Ihr Fachhandel für Holzböden, Parkett, Laminat und Co. in Engstingen für Kohlstetten und Umgebung.

Mit einem neuen, hochwertigen Holzboden in Ihren vier Wänden sichern Sie sich gleich zwei Vorteile: Sie können sich zukünftig an einem wunderschönen Look in Ihren Wohnräumen erfreuen und genießen dabei auch noch eine sehr wohltuende Haptik unter Ihren Füßen. Immer mehr Menschen bevorzugen einen…